erler – für komplexe Anforderungen

Eine komplexe Arbeitsumgebung herrscht normalerweise in der Verfahrenstechnik. Verschiedene Maschinen in gegenseitiger Abhängigkeit: So gestalten sich branchenübergreifend verfahrenstechnische Anlagen.

Entsprechend sind die Ansprüche an die Technik, die alles am Leitstand zusammenführt. Wir von erler verstehen uns darauf, gerade solche Umgebungen kontrollierbar zu machen – mit sicheren Schnittstellen und transparenten Steuerungssystemen. Das gilt für die Maschinensteuerung ebenso wie für die Prozessleittechnik.

Es versteht sich, dass wir auch Anlagen in Reinraum-Umgebung sowie im ATEX-Bereich planen, installieren und betreuen.

Mit unserem Software-Team und unseren Softwarestandards sind unsere Steuerungen bei der Herstellung von Stoffen (Rohmaterial) sowie der Umwandlung von Stoffen im Einsatz. Die Prozesse hierfür sind mechanischer, thermischer, chemischer und biologischer Natur.

Aprol

Weitere Informationen finden Sie in unserem entsprechenden Newsletter.

Systeme:

  • B&R Aprol
  • Siemens PCS7

Anwendungen:

  • Dosieren
  • Mischen
  • Rütteln
  • Schütteln
  • Fördern
  • Wiegen
  • Temperieren (Heizen / Kühlen)
  • Überdruck und Unterdruck
  • Mahlen
  • Schmelzen
  • Sintern
Prozessleittechnik
Download
288 kb
Prozessleittechnik