Genaue Planung – der Schlüssel zum Erfolg

Woran erkennt man gelungenes Engineering? Funktionalität, Zuverlässigkeit, Betriebssicherheit – das sind die herausragenden Kriterien.

Wir gewährleisten diesen Erfolg mit minutiöser Planung, vollständiger Umsetzung der Kundenvorgaben und Einhaltung der jeweils geltenden Branchenstandards. Dabei achten wir sowohl auf Erstellungs- als auch auf Betriebskosten. Aktuelle CAE-Tools unterstützen uns bei der Umsetzung unseres Leistungsangebots:

  • Beratung
  • Machbarkeitsstudien
  • Budget-Ermittlung und -Planung
  • Pflichtenheft-Ermittlung und -Erstellung
  • Konzeption von Anlagen und Maschinen – neu oder als Erweiterung, auch im ATEX-Bereich
  • Elektrokonstruktion mit CAE-Systemen EPLAN, E3-Series, WSCAD
  • Planung und Projektierung der Steuerungstechnik
  • Planung und Realisierung von Feldbussen und Industrievernetzungen
  • Dokumentationen und Datenarchivierung
  • Unterstützung bei Risikoanalysen und technischen Sicherheitskonzepten

Für das elektrotechnische Gesamtkonzept bieten wir Ihnen die Elektrokonstruktion für Ihre Automatisierungslösung. Unsere Erstellung von Schaltplänen und Schaltschrankkonstruktionen wird in eigener Projektverantwortung, im Teilprojekt mit Ihnen oder in beratender Funktion durchgeführt.

Die Elektrokonstruktion basiert auf der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, der EG-Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU und der EG-EMV-Richtlinie 2014/35/EU.

Weitere Informationen finden Sie in unserem entsprechenden Newsletter.

Folgende harmonisierte Normen werden teilweise oder vollständig angewandt:

  • EN 61000-6-2:2005
  • EN 61000-6-4:2006
  • EN 61439-1/-2:2012
  • EN 60204-1:2006+AC2011
  • EN ISO 12100:2010
  • EN ISO 13849-1:2016
  • EN ISO 13849-2:2012

Ebenso bieten wir die E-Konstruktion nach UL 508A sowie nach der ATEX-Richtlinie.

Folgende Software wird zur Elektrokonstruktion eingesetzt:

  • EPLAN P8
  • EPLAN V5.70
  • WSCAD