Weltweit 100 SCARA- und 6-Achs-Roboter installiert und mit entsprechender Software in die Betriebsabläufe implementiert

Tat:

Vermehrt werden Roboter für Tätigkeiten eingesetzt, die dem Menschen zuarbeiten und durch ihre Bauart menschliche Bewegungsabläufe nachvollziehen können. Für diese Einsatzgebiete kommen vor allem 6-Achs- und SCARA-Roboter in Frage.

Seit der neuesten Robotergeneration (z.B. Stäubli CS9) sorgt eine sichere Steuerung dafür, dass die üblichen Schutzvorrichtungen bei Bedarf entfallen können und sich dadurch ein engeres Miteinander von Mensch und Maschine ergibt.

Branchen:

Automotive, Baustoffe, Elektronik, Kunststoff, Medizin, Metall, Verpackung, Pharma, ...

Erfolg:

Filigrane Kontaktstifte, Dialysefilter oder zwei Meter lange Parkettbretter.
Unsere Roboter übernehmen für unterschiedlichste Anforderungen genau definierte Arbeitsabläufe. Die Ansteuerung der Roboter erfolgt durch eine überlagerte Steuerung, in der Regel SPS. Zudem wurde von uns das erler-Teachmenü als anerkannter Roboterstandard entwickelt.

Entwicklung und Inbetriebnahme der 100 Roboter führen wir in den unterschiedlichsten Ländern durch; die Mensch-Maschine-Kommunikation ist durch mehrsprachige Robotersysteme gewährleistet.

Die nachfolgenden Rückmeldungen stehen für die vielen erfolgreichen Implementierungen bei unseren Kunden. Michael Bubach von IfK Automation hebt hervor: „Die IfK-Anlagen lassen sich durch das erler-Steuerungs- und Bedienkonzept intuitiv bedienen und bringt uns signifikante Zeit- und Kostenvorteile.“ Und Steffen Fabing von Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH betont: „Durch das Teach-Menü verkürzen sich die Inbetriebnahmezeiten und im Servicefall die Stillstandzeiten, Vorteile, die für den wirtschaftlichen Ablauf in unserem Unternehmen unverzichtbar sind."

Technologien:

  • Stäubli: CS7 und RX60 bis RX160
  • Stäubli: CS8 und TX- und TS-Reihe, TP Fastpicker
  • Stäubli: CS9 und neue TX2 Generation sowie Safety-Funktional
  • Kuka: KRC 2 und KR6
  • Kuka: KRC 4 und KR16 bis KR120 R3200 sowie Safe Operation
  • Epson: RC180 und G3 / G6 / G10
  • Motoman: FS100 + MH5
  • Software: Profibus, Profinet, ProfiSafe, Modbus, Ethernet, EtherCat